AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Bestellungen und Auftragsannahme

Erteilte Aufträge werden für uns bindend, wenn sie von uns schriftlich bestätigt sind. Bitte geben Sie Ihre Bestellungen per Fax oder E-Mail auf. Telefonisch können wir Ihre Bestellungen gerne entgegen nehmen, benötigen anschließend jedoch eine schriftliche Bestätigung von Ihnen. Für das Zustandekommen eines Kaufvertrages ist die Angabe der Steuernummer oder UST-ID-Nr. sowie die vollständige Geschäftsadresse inklusive Vor- und Nachname des Geschäftsinhabers und die Firmierung erforderlich. Es gelten die hier aufgeführten Liefer-, Geschäfts- und Zahlungsbedingungen als vereinbart. Mit Ihrer Bestellung werden diese von Ihnen anerkannt. Entgegenstehende Bedingungen erkennen wir nicht an. Gerne erstellen wir Ihnen auf Wunsch eine bebilderte Nachbestellkarte. Falls gewünscht, teilen Sie uns dies bitte einfach bei der Bestellung mit.


2. Angebote

Alle Preise verstehen sich in Euro (€), ab Werk, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Preisangaben gelten bis auf Widerruf und können jederzeit angepasst werden. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten. Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir bei eventuellen Preisänderungen, die am Tage der Lieferung gültigen Preise berechnen. Die genannten Konditionen gelten nur für Wiederverkäufer bzw. Einzelhändler.


3. Lieferbarkeit des Sortimentes

Unsere Produkte werden exklusiv in kleinen Auflagen produziert. Wir bemühen uns selbstverständlich, immer alle Artikel am Lager zu haben. Sollte dennoch einmal ein Produkt vergriffen sein, so setzen wir Sie umgehend davon in Kenntnis. Wir übernehmen keine Gewähr dafür, dass alle Produkte jederzeit lieferbar sind.


4. Mindestbestellmengen und Mindermengen

Der Mindestauftragswert für Erstbestellungen beträgt 200,00 €. Neukunden werden bei ihrer Erst-bestellung gegen Vorkasse beliefert, hierbei gewähren wir 3 % Skonto. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine Bestellungen mit einem Bestellwert von kleiner als 50,00 € entgegennehmen können. Für gesondert vereinbarte Bestellungen von kleineren Mengen berechnen wir einen Mindermengenzuschlag von 5,00 €.


5. Verpackungseinheiten

Die angegebenen Verpackungseinheiten sind verbindlich. Klappkarten (quadratische und rechteckige Klappkarten inklusive Briefhüllen), Notizbücher, Bügelbilder, Sticker, Taschenspiegel, Magnete und Magnet-Sets werden in Verpackungseinheiten von 6 Stück verkauft, Postkarten (DIN A6 oder DIN lang), Geschenkanhänger und Geschenkpapier in Verkaufseinheiten zu 12 Stück. Karten-Sets, Card Collections, Geschenk-tüten-Sets und Filz-Booklets werden in Verkaufseinheiten von je 3 Stück angeboten. Buttons werden als Button-Sets in Verkaufseinheiten von je 6 Stück und als Einzel-Buttons zu je 12 Stück / Motiv (25 mm Buttons) bzw. 6 Stück / Motiv (38 mm Buttons und Button-Duos) angeboten. T-Shirts und Bodies sind in Verkaufseinheiten von je 3 Stück erhältlich.


6. Displays und Kartenständer

Displays und Kartenständer, die wir Ihnen für vertriebliche Zwecke leihweise überlassen, bleiben unser Eigentum. Durch die Annahme dieser Displays und Kartenständer verpflichten Sie sich, sorgsam mit diesen umzugehen, sie ausschließlich mit Produkten von amazing ideas zu bestücken und gut sichtbar und zugängig am PoS (Point of Sales / im Verkaufsraum) aufzustellen. Sollten diese Voraussetzungen nicht erfüllt werden, Zahlungen ausstehen oder das Geschäft geschlossen werden, so sind diese Displays auf Verlangen von amazing ideas binnen einer Frist von 1 Woche wieder an den Vertriebsmitarbeiter von amazing ideas auszuhändigen oder auf Ihre Kosten an unsere Geschäftsadresse zu versenden. Kosten für eine gegebenen-falls notwendige Instandsetzung oder Ersatzanschaffung sind von Ihnen zu tragen.


7. Verpackung und Versand

Der Versand erfolgt schnellstmöglich oder zu einem gewünschten Liefertermin per Paketdienst, Post oder Spedition. Alle Lieferungen erfolgen dabei auf Gefahr des Käufers ab Werk Wiesbaden oder Auslieferungslager. Wenn keine besonderen Weisungen gegeben sind, erfolgt der Versand nach unserem besten Ermessen ohne die Verpflichtung der preiswertesten Verfrachtung. Mit dem Tag der Absendung per Bahn, Post, Paketdienst, Spedition oder Abholung gilt unsere Lieferung als erfüllt. Transportschäden sind sofort nach Erhalt der Ware beim zuständigen Frachtführer zu reklamieren. Versandkosten für Lieferungen innerhalb Deutschlands berechnen wir Ihnen bis zu einem Nettowarenwert von 250,00 € voll und bis zu 500,00 € zu 50%. Ab 500,00 € Nettowarenwert liefern wir Ihnen die Ware innerhalb Deutschland frei Haus. Die angebotenen Versandkosten, Versandkostenreduzierungen oder Frei-Haus-Lieferungen verstehen sich bei geschlossener Abnahme. Bei Einzelversand werden die entstehen-den Mehrkosten berechnet.


8. Zahlungsbedingungen

Wir bitten um Vorkasse oder Einzugsgenehmigung und gewähren hierfür 3 % Skonto. Sollte nach gesonderter Absprache Kauf auf Rechnung vereinbart werden, so ist die Zahlung mit Zugang der Rechnung rein netto zur Zahlung fällig. Bei Zahlung nach Ablauf von 30 Tagen ab Rechnungsdatum ist der Rechnungsbetrag mit dem gesetzlichen Zinssatz zu verzinsen. Der Versand der Ware erfolgt umgehend nach Geld-eingang oder zu einem vereinbarten Termin. Die Ware bleibt bis zum Eingang aller Zahlungen aus dem Kaufvertrag unser Eigentum. Die Remission gelieferter Ware ist grundsätzlich nicht möglich.


9. Lieferungen ins Ausland

Lieferungen ins Ausland erfolgen nur gegen Vorkasse. Zahlungen sind spesenfrei in EURO (€) zu entrichten, ansonsten müssen wir wegen erhöhter Bank- und Verwaltungsgebühren eine Auslandspauschale von 15,00 € erheben. Versandkosten für Auslandslieferungen werden grundsätzlich in Rechnung gestellt. Für Warenlieferungen innerhalb der EU benötigen wir zwingend Ihre UST-ID-Nr., ohne diese kann der Auftrag nicht abgewickelt werden.


10. Sonderanfertigungen

Selbstverständlich bieten wir auch personalisierte Grußkarten und hochwertige Incentives an. Bitte sprechen Sie uns an – wir erstellen Ihnen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag für Ihre Sonderbestellung.


11. Beanstandungen

Wir hoffen, dass Sie mit den von uns gelieferten Produkten zufrieden sind. Alle Produkte wurden sorgfältig verpackt und geprüft. Falls Sie dennoch einmal nicht zufrieden sind, dann setzen Sie sich bitte umgehend mit uns in Verbindung. Reklamationen aufgrund falsch gelieferter oder fehlerhafter Ware werden nur innerhalb von 8 Tagen nach Erhalt der Ware anerkannt. Senden Sie uns die eventuell fehlerhafte Ware nach telefonischer Rücksprache bitte zum Umtausch zurück. Die Ware sollte dabei in dem Zustand sein, wie sie von uns geliefert wurde. Rechnungsabzüge erkennen wir nicht an. Portokosten für Rücksendungen, die mit uns vorher abgesprochen wurden, werden von uns erstattet.


12. Schutzrechte

Alle von uns gelieferten Produkte sind urheberrechtlich geschützt. Ohne unsere ausdrückliche Genehmigung ist es nicht gestattet, die Waren oder Teile aus den Produkten und von den Designs auf fotomechanischem oder sonstigem Wege zu vervielfältigen oder die Speicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen vorzunehmen.


13. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Bei vertragswidrigem Verhalten des Auftraggebers, insbesondere bei Zahlungsverzug, sind wir berechtigt, die Kaufsache zurückzunehmen. In der Zurücknahme der Kaufsache liegt kein Rücktritt vom Vertrag. Bei Untergang unseres Eigentumsvorbehalts treten die sich daraus ergebenden Ansprüche und Rechte an dessen Stelle. Der Auftraggeber tritt diese Ansprüche ab und überträgt dieses Recht schon jetzt auf uns. Wir nehmen die Übertragung an. Verpfändungen oder Sicherungsübereignungen vor vollständiger Bezahlung der Ware sind nicht gestattet. Pfändungen Dritter sind uns vom Auftraggeber unverzüglich anzuzeigen. Zur Sicherung unseres Eigentums ist der Auftraggeber verpflichtet, dieses gegen Untergang, Abhandenkommen und Beschädigung zu schützen. Ersatzansprüche aus derartigen Fällen stehen uns zu und werden schon jetzt an uns abgetreten. Wir nehmen die Abtretung an.


14. Gerichts- sowie Erfüllungsort

Gerichts- sowie Erfüllungsort für alle Lieferungen und Zahlungen ist Wiesbaden.


15. Salvatorische Klausel

Sollte aus irgendwelchen Gründen eine der vorstehenden Bedingungen ungültig sein, so wird die Wirksamkeit der anderen Bestimmungen nicht davon berührt.